abpfeifen


abpfeifen
ab|pfei|fen ['appf̮ai̮fn̩], pfiff ab, abgepfiffen <tr.; hat:
durch Pfeifen unterbrechen oder beenden /Ggs. anpfeifen/: der Schiedsrichter pfiff das Spiel ab; <auch itr.> sie müsste langsam abpfeifen.

* * *

ạb||pfei|fen 〈V. tr. u. V. intr. 189; hat; Sp.〉 das Ende od. die Unterbrechung eines Spieles durch Pfeifen anzeigen

* * *

ạb|pfei|fen <st. V.; hat (Sport):
a) (vom Schiedsrichter bei einem Spiel) durch Pfeifen unterbrechen:
das Spiel wegen Abseits a.;
der Schiedsrichter hatte schon vorher abgepfiffen;
b) (vom Schiedsrichter bei einem Spiel) durch Pfeifen beenden:
die erste Halbzeit a.;
Ü die ganze Aktion wurde wieder abgepfiffen.

* * *

ạb|pfei|fen <st. V.; hat (Sport): a) (vom Schiedsrichter bei einem Spiel) durch Pfeifen unterbrechen: das Spiel wegen Abseits a.; der Schiedsrichter hatte schon vorher abgepfiffen; b) (vom Schiedsrichter bei einem Spiel) durch Pfeifen beenden: die erste Halbzeit, das Spiel a.; Ü dass wir die Aktion wieder abpfiffen (Express 11. 10. 68, 8).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abpfeifen — V. (Mittelstufe) ein Spiel durch Pfeifen beenden Beispiel: Der Schiedsrichter hat abgepfiffen. Kollokation: die erste Halbzeit abpfeifen …   Extremes Deutsch

  • abpfeifen — ạb·pfei·fen (hat) [Vt/i] (etwas) abpfeifen Sport; (als Schiedsrichter) ein Spiel durch einen Pfiff beenden ↔ anpfeifen || hierzu Ạb·pfiff der …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abpfeifen — abpfeifentr 1.einVorhabenunterbinden.Entwederparallelzu⇨abblasen1oderhergenommenvonderSchiedsrichterpfeife.1900ff. 2.eineUnterbrechungherbeiführen.ZusammenhängendmitdemPfeifensignaldesSchiedsrichters.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • abpfeifen — avfleute …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abpfeifen — ạb|pfei|fen (Sport) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abseits — Abseits: Beim Pass steht der ballannehmende Spieler (blau, links) vor dem vorletzten gegnerischen Spieler (rot). Wird dieser Spieler (blau, links) jedoch nicht angespielt, handelt es sich um „passives“ Abseits, das nicht geahndet wird (offiziell …   Deutsch Wikipedia

  • Abseits (Fußball) — Abseits: Beim Pass steht der ballannehmende Spieler (blau, links) vor dem vorletzten gegnerischen Spieler (rot). Wird dieser Spieler (blau, links) jedoch nicht angespielt, handelt es sich um „passives“ Abseits, das nicht geahndet wird (offiziell …   Deutsch Wikipedia

  • Fußballabseits — Abseits: Beim Pass steht der ballannehmende Spieler (blau, links) vor dem vorletzten gegnerischen Spieler (rot). Wird dieser Spieler (blau, links) jedoch nicht angespielt, handelt es sich um „passives“ Abseits, das nicht geahndet wird (offiziell …   Deutsch Wikipedia

  • Gleiche Höhe — Abseits: Beim Pass steht der ballannehmende Spieler (blau, links) vor dem vorletzten gegnerischen Spieler (rot). Wird dieser Spieler (blau, links) jedoch nicht angespielt, handelt es sich um „passives“ Abseits, das nicht geahndet wird (offiziell …   Deutsch Wikipedia

  • Zwei-Linien-Pass — Abseits: Beim Pass steht der ballannehmende Spieler (blau, links) vor dem vorletzten gegnerischen Spieler (rot). Wird dieser Spieler (blau, links) jedoch nicht angespielt, handelt es sich um „passives“ Abseits, das nicht geahndet wird (offiziell …   Deutsch Wikipedia